die „Höhen und Tiefen“ in FIBROMYALGIE Legendes

Die meisten Menschen mit chronischen Krankheiten sind immer krank. Krebs-Wirkung im Körper, ein Virus oder eine degenerative Erkrankung ist ziemlich konstant. Die Verwirrung ist verständlich, jemand mit Fibromyalgie, um zu sehen, die nichts am Montag tun können, aber er kann am Mittwoch gut tun.

Schauen Sie sich es auf diese Weise: Hormone schwanken, und Dinge wie Gewicht und Blutdruck kann nach oben und unten für einen Tag, eine Woche oder einen Monat. Alle Systeme und Substanzen im Körper auf diese Weise arbeiten, und nach unten in Reaktion auf verschiedene Situationen.
Die Forschung zeigt eindeutig , dass Fibromyalgie mehr anormalen Konzentrationen von Hormonen und anderen Substanzen beinhaltet. Da diese Dinge nach oben und unten gehen, manchmal im normalen Bereich sind und manchmal nicht. Je mehr Dinge sind außerhalb der normalen Zone, die schlimmer werden Sie spüren.

Grundlegendes zu Stressreaktionen
Einige Leute denken , dass wir emotional nicht in der Lage sind , mit Stress fertig zu werden , weil in der Regel eine stressige Situation Symptome verschlimmert.
Das Wichtigste ist zu verstehen , dass wir sowohl emotional als auch physisch zu betonen reagieren. Eine physikalische Reaktion, einschließlich einer Erhöhung von Adrenalin und anderen Hormonen , die Ihr Körper in Kraft gesetzt helfen , so können Sie tun , was geschieht.

Menschen mit Fibromyalgie haben nicht genug Stresshormone (Cortisol und Adrenalin), die die Reaktion in Ihrem Körper verhindert und Symptome auslösen können.

Darüber hinaus, wenn wir über „Stress“ sprechen in der Regel verstehen wir, dass es emotional ist, die von ihrer Arbeit kommen kann, einen engen Zeitplan oder persönliche Konflikte. Viele Dinge verursachen körperliche Belastung, wie Krankheit, Mangel an Schlaf, Mangelernährung und Verletzungen. Körperliche Belastung kann die gleiche Wirkung wie emotionaler Stress hat.

Das Verständnis Müdigkeit
denkt für einen Moment , dass ich nicht müde war, aber wirklich erschöpft. Vielleicht war er die ganze Nacht das Studium eine Prüfung auf. er hat vielleicht mehrmals ein Baby oder Fürsorge für ein krankes Kind zu ernähren. Vielleicht haben Sie die Grippe oder Streptokokken.

Stellen Sie sich vor so erschöpft , den ganzen Tag zu sein bei dem Versuch , zu arbeiten, Betreuung für Kinder, das Haus reinigen, Abendessen kochen, usw. Für die meisten Menschen ein oder zwei Nächte Schlaf verschwindet dieses Gefühl.
In Fibromyalgie gibt es Schlafstörungen ist so selten Schlaf eine geruhsame Nacht. Wir können eine der folgenden Schlafstörungen haben:

Schlaflosigkeit (Schwierigkeiten beim Einschlafen oder Durchschlafen)
Unfähigkeit oder Tiefschlaf schlafen
Schlafapnoe (Atemstörungen , die mehrmals aufwachen können)
Restless Leg (ruckelt Bewegungen der Gliedmaßen, die den Schlaf behindern) Syndrom
Störung periodische Gliedmaßenbewegung Extremitäten (rhythmische unwillkürliche Muskelkontraktionen , die tiefen Schlaf verhindern)

In einer Nussschale
beteiligen Viele Krankheiten einen Körperteil oder System. Fibromyalgie beinhaltet jedoch der ganze Körper und alles kann außer Kontrolle geraten sein. Als Fremde, können sie verwirrend und vielfältig Symptome sein, die sehr reale körperliche Ursachen in Zusammenhang stehen.
Diese Krankheit kann eine gebildete, ehrgeizig, fleißig und unermüdlich Person, die ihre Fähigkeit stehlen zu arbeiten, Hausarbeit, Bewegung, klar denken und nie wach oder gesund zu fühlen.
Es ist nicht psychologisch, „Kopf – Syndrom verbrannt“ oder Depression!
Dies ist nicht Faulheit!

Er ist nicht jammern oder so zu tun!
Es ist das Ergebnis der weit verbreiteten Dysfunktion im Körper und Gehirn , die schwer zu verstehen, schwer zu behandeln und, so weit, unmöglich zu heilen.
Allerdings ist die am schwierigsten für die Patienten damit zu leben. Unterstützung und das Verständnis von Menschen in Ihrem Leben kann es viel einfacher machen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close
error: Content is protected !!