Fibromyalgie und Schmerzen der Hüftbeuger

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Sie Probleme mit Hüftbeuger oder Schmerzen in diesem Bereich haben, wenn Sie mit Fibromyalgie leben. Hüftbeuger, Hüftbeuger und Schmerzen im unteren Rückenbereich korrelieren mit den Bereichen der Fibromyalgie aufgrund sensibler Bereiche im Rücken, viel niedrigeren Triggerpunkten und Bereichen mit anderen Zuständen, die die umliegenden Bereiche beeinflussen.
Hüftbeuger lassen Ihre Hüften flexibel beweglich sein. Jedes Mal, wenn Sie diese Muskeln erhalten, bewegen Sie Ihre Beine, Hüften und Gesichtszüge, die an den meisten Bewegungen beteiligt sind, die Sie den ganzen Tag über machen.

Eine gesunde Person weiß nicht, wie oft sie ihre Hüftbeuger benutzt, aber jeder, der mit der Schmerzerfahrung von Fibromyalgie im Hüftbeuger lebt, wird sich dessen regelmäßiger bewusst sein.

Ich persönlich behandelte die Schmerzen der Hüftbeuger, stärkte diese Bereiche und entwickelte sicherere Fibro-Übungen, die vor drei Jahren fertig waren. Wenn ich es verstehe. Ich werde später am Ende dieses Artikels darauf Bezug nehmen.

Obwohl es bekannte Verletzungen und Beschwerden gibt, die Schmerzen in den Hüftbeugern verursachen können, kann es schwierig sein, eine direkte Ursache für diesen Schmerz bei Menschen mit Fibromyalgie zu finden, außer für viele tägliche Aktivitäten, oft meine ich.

Wir können Schmerz als ein Symptom einer diagnostizierten Krankheit betrachten oder mehr Zeit nehmen, um die genaue Ursache des Schmerzes zu bestimmen. Wie auch immer, Fibromyalgie und Hüftbeugerschmerzen sind oft schwächend, wenn sie nicht schnell und effektiv behandelt werden.

Verstehen von Hüftflexoren und Ibromyalgie-Schmerzen
Flexor Hüftschmerzen werden oft Beugesehnenentzündung genannt. Der Schmerz dieser Erkrankung ist normalerweise auf einen oder beide der folgenden Muskeln zurückzuführen: Illicacus und Psoas. Diese Muskeln werden oft unter einer einzigen Einheit, Ileopsoas genannt, gruppiert.

Der Psoas ist für viele Beschwerden verantwortlich und die Beinmuskulatur verkürzt sich in der Regel über einen langen Zeitraum aufgrund der Sitzpositionen, die die meisten Menschen den ganzen Tag einnehmen. Um aufzustehen und wieder in Bewegung zu kommen, will sich der Muskel nicht hinlegen und richtig funktionieren.

Für diejenigen, die an Fibromyalgie leiden, kann der Schmerz von anderen Muskeln kommen, die helfen, die Hüften zu bewegen. Dazu gehören die Quadrizeps, obwohl diese Muskeln niedriger sind als die der meisten Hüftbeuger.

Während eine Flexor-Tendinitis, die durch einen unzusammenhängenden Unfall oder eine Fibromyalgie verursacht wird, sich auf einen bestimmten Muskel- oder Hüftbereich konzentrieren kann, können Patienten mit Fibromyalgie Schmerzen verspüren, die sich in der gesamten Körperregion ausbreiten. Die Ursache des Schmerzes ist oft unerklärlich, wie es oft bei den Schmerzen der Fibromyalgie der Fall ist.

Die Behandlung von Fibromyalgie und Pain Flexoren der Hüfte
Ein einfacher Weg, um einige Fibromyalgie und Hüftbeuger Schmerzen zu vermeiden, ist es zu vermeiden, in der gleichen Position für eine lange Zeit zu sitzen. Heben Sie – Sie und bewegen Sie sich regelmäßig, so dass Ihre Muskeln keine Zeit haben, um in die gleiche Position zu bringen.

Es ist oft zu hören, ich empfehle sichere und effektive Übung und die Bedeutung der Teilnahme auf allen Ebenen der Übung, um Ihren Körper stark und flexibel zu halten, und ist eine weitere Empfehlung für Hüftbeuger und Schmerzen.

Dehnbare Hüftbeuger
Je mehr Sie lernen, sich zu bewegen und wie Sie Plue-Winkel beeinflussen und kompensieren, können Sie bestimmte Ursachen von Muskelschmerzen leicht vermeiden. Also – ich folge der Fibro-Leute-Seite kann andere Wege lernen, um sicher und reibungslos in die am meisten gefährdeten Bereiche zu arbeiten. In der Video-Abteilung werden Sie die Übungen sehen, die meine “Seite an Seite” Übungen, die sanft die Hüften und unteren Rücken und Piriform arbeiten helfen.

Ich arbeite auch mit Frauen nach Hysterektomie und anderen Bauchoperationen, um diese gefährdeten Bereiche sanft zu stärken. Ich bin hier, und ja, Sie fühlen sich vielleicht stärker nach einer Hysterektomie und leben mit der Komplexität der Fibromyalgie und Bedingungen für die Zusammenarbeit.

Der Spielbereich ist großartig, um es jederzeit zu tun, besonders nach der Sitzung. Wir nehmen ein Knie (keine Schuhe) und fragen, wenn nötig, einen Fuß im Knie oder tiefer (was die Hüften entspannt), ziehen den Arm auf die gleiche Seite und spüren das sanfte Strecken der Hüfte über den schrägen.

Wenn Sie den größten Teil des Tages am Schreibtisch verbringen, investieren Sie in einen verstellbaren Bürostuhl. Stellen Sie den Hochstuhl auf und lassen Sie Ihre Hüften über den Knien ruhen. Diese Position ist gesünder für Hüftbeuger und kann die Schmerzen durch Muskelkürzungen im Büro des typischen Bürostuhls beseitigen. Sie können auch ein festes Büro in Betracht ziehen, das Ihren Arbeitsbereich leicht heben kann.

Ich habe letztes Jahr angefangen, ein festes Büro zu benutzen und sehr hilfsbereit, tatsächlich stehe ich an meinem Schreibtisch, jetzt sitze ich. (Hinweis: Einige Panels

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Close
error: Content is protected !!